Home
Kollegium Aloisianum

Exkursion der 2B-Klasse ins ORF-Landesstudio OÖ

27.06.2016

Am Donnerstag, den 16. Juni 2016, fuhren wir, die 2B-Klasse mit unserer Begleitpädagogin Frau Mayer und unserem Deutschlehrer Herrn Professor Heiduck zum ORF-Landesstudio in Linz.

Dort angekommen begrüßte uns ein netter Mitarbeiter namens Roland im Eingangsbereich herzlich. Er stellte sich vor und führte uns anschließend in einen Raum, in dem er uns einen Kurzfilm über das ganze Studio und die tägliche Arbeit für Radio und Fernsehen zeigte. Darin wurde unter anderem auch gesagt, dass es insgesamt neun Studios in ganz Österreich gibt und dass sechs davon exakt baugleich sind. Anschließend zeigte uns unser Führer den Bereich, in dem abends immer die Nachrichtensendung „Oberösterreich heute“ gedreht wird. Er erklärte uns auch, wie die vier verschiedenen Kameras, die aus allen möglichen Perspektiven filmen, funktionieren. Im nächsten Raum befand sich das Aufnahmezimmer, „DJ-Pult“, von Radio Oberösterreich. In diesem besuchten wir die Moderatorin Maria Theiner, die unter anderem berichtete, was auf den Straßen Österreichs passierte. Dann kündigte sie ein Gewinnspiel an, welches ein Mitschüler unserer Klasse gewinnen konnte. Zu guter Letzt sahen wir einen tortenförmigen Saal für Veranstaltungen und Projekte wie zum Beispiel „Licht ins Dunkel“.

Nach dem Besuch beim ORF gingen wir noch in die Stadt und jeder durfte sich ein Eis kaufen. Im Anschluss fuhren wir mit dem Bus zurück zum Aloisianum.

Zurück zur Übersicht