Home
Kollegium Aloisianum

Welttag des Buches

08.05.2017

Am 20. April 2017 nützte die 3b das Angebot der Wirtschaftskammer OÖ und besuchte zwei Lesungen. Zuerst amüsierte der Autor Jaromir Konecny mit spannenden Anekdoten und unterhaltsamen Lesungen aus seinen Jugendbüchern, die er mit einer witzigen Jonglage-Einlage perfekt abrundete. Zum Nachdenken und Mitdiskutieren regte die darauffolgende Lesung von Christine Schulz-Reiss aus ihrem Jugendbuch Nachgefragt: Flucht und Integration an. Die Schülerinnen und Schüler durften neben persönlichen Gesprächen mit den Autoren auch zahlreichen Autogramme und viele Buchtipps mitnehmen. Zur Krönung des interessanten Tages gewannen einige aus der 3b Buchpreise.

Zurück zur Übersicht