Home
Kollegium Aloisianum

Zertifikate wurden überreicht

03.03.2016

Das Kollegium Aloisianum in Linz ist eine der Pilotschulen in Österreich beim Unternehmerführerschein und war eine der ersten Schulen, die mit der Ausbildung für dieses Zertifikat begannen. Seit Beginn der Unternehmerführerscheinprüfungen im Jahr 2004 wird diese Zusatzqualifikation von Manfred Schabetsberger angeboten. Bisher haben 716 Schüler Prüfungen über das Modul A, B oder C abgelegt.

Die Prüfung über das Modul UP wird von der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer durchgeführt und ersetzt den kaufmännischen Teil der Unternehmerprüfung. Auch beim Modul UP war das Kollegium Aloisianum als Pilotschule dabei, im Jahr 2008 legten 8 Schüler erstmals Prüfungen über Modul UP ab. Seither haben 63 Schüler des Kollegium Aloisianum die Prüfung über Modul UP bestanden, ein großer Teil davon mit Auszeichnung. Unsere Schüler erlangten auf diese Weise eine wichtige Zusatzqualifikation im Bereich des Rechnungswesens.

Am Freitag, 26. Februar 2016 überreichte der Präsident der Wirtschaftskammer OÖ, Komm. Rat Dr. Rudolf Trauner die Zertifikate für den Unternehmerführerschein an jene Schüler, die im Schuljahr 2014/15 einzelne Module des Unternehmerführerscheins abgelegt haben.

Auch bei den Prüfungen nach dem neuen Syllabus erweist sich das Kollegium Aloisianum als Pilotschule. Die Prüfungen über Modul C mit Schülern aus den 6. Klassen wurden bereits nach dem neuen Syllabus durchgeführt.

Insgesamt konnte Präsident Trauner heuer 106 Zertifikate überreichen.

42 Schüler traten zur Prüfung über Modul A an. Damit bewiesen die Schüler der 6. Klassen ihre Grundkenntnisse in der Wirtschaftskunde. 1 Schüler bestand die Prüfung mit Auszeichnung, der Großteil mit Gutem Erfolg.

Zur Prüfung über Modul B traten 19 Schüler an, vorwiegend aus der 7. und 8. Klasse, davon 7 mit Gutem Erfolg. Sie stellten damit ihre Kenntnisse in volkswirtschaftlichen Belangen unter Beweis.

Das Zertifikat über Modul C wurde 24 Schülern aus den 6., 7. und 8. Klasse überreicht, 5 von ihnen mit Gutem Erfolg. Sie bewiesen damit ihre Kenntnisse im betriebswirtschaftlichen Bereich.

Das Modul UP wurde im Schuljahr 2014/15 erstmals als Kurs im Rahmen der Modularen Oberstufe angeboten. 21 Schüler legten Prüfung über Modul UP ab, 15 von ihnen mit Auszeichnung, 4 mit Gutem Erfolg.

 

Zurück zur Übersicht