Bewerbung Begleitpädagoginnen und Begleitpädagogen

 

Ausschreibung der Stellen für begleitende Pädagogen/innen für das Schuljahr 2018/19

 

Grundvoraussetzung

  • Identifikation mit dem Leitbild und dem Programm zur Umsetzung des Leitbildes der Schule

  • Abgeschlossene Volksschullehrer/innenausbildung oder NMS-Lehrer/ innenausbildung oder Abschluss einer entsprechenden Ausbildung

  • Erfahrung bzw. Interesse an pädagogischen Ansätzen

  • Teamfähigkeit

  • Freude an neuen Herausforderungen sowie Interesse an Fort- und Weiterbildung

  • Offenheit für neue Arbeitstechniken

  • Aktive, spontane und flexible Persönlichkeit

  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und guter Zugang zu Kindern

Arbeitszeiten: Vollbeschäftigung / Arbeit mit den Kindern und/oder mit dem Lehrer/innenteam

Aufgabenbereiche

  • Empfang der Schüler/innen des Jahrganges am Morgen

  • Teilnahme am Montagmorgenkreis, Klassenrat, etc.

  • Betreuung von einzelnen Gruppen bzw. einzelnen Schülern/innen, etwa in Phasen des offenen Lernens, bei Projektarbeiten, etc.

  • Individuelle Förderung und Forderung

  • Begleitung zu den gemeinsamen Essenszeiten

  • Verantwortlichkeit für die Freizeitgestaltung

  • Verantwortlichkeit für die Ordnung, Sauberkeit und Disziplin der Jugendlichen

  • Teilnahme an Unterrichtsstunden, um über inhaltliche und methodische Abläufe informiert zu sein

Abgeltung und Entlohnung - als Volksschullehrer/innen

Bewerbung - in schriftlicher Form bis spätestens 27. Mai 2018 an

Dauer des Vertrages: bis Sommer 2020

Dir. Mag. Klaus Bachler
p/A Kollegium Aloisianum Freinbergstraße 32
4020 Linz
Telefon: 0732/77 41 21/52
e-mail: sekretariat@kollegiumaloisianum

 

Schulverein Kollegium Aloisianum • Freinbergstraße 32
Telefon: +43 732 77 41 21 52 • E-Mail: sekretariat@kollegiumaloisianum.at • www.kollegiumaloisianum.at